Der Parcours - Paradiesgärtlein Drucken E-Mail

11

Natur- & Gesundheitspfad -
Naturerfahrungsraum Streuobstwiese

Paradiesgärtlein

Dies ist ein Ort der geistigen und seelischen Erneuerung.

Im Rahmen einer Ausbildungsmaßnahme wurde diese Mosaikbank von Jugendlichen Anfang der 1990er Jahre hergestellt. Interessant ist, dass die Motive des Mosaiks genau die Qualität der Landschaft auf allegorische Art und Weise widerspiegeln.

Mosaikarbeiten - Paradiesgärtlein Mosaikarbeiten - Paradiesgärtlein Paradiesgärtlein Paradiesgärtlein Mosaikarbeiten - Paradiesgärtlein Mosaikarbeiten - Paradiesgärtlein

Der Schaugarten wurde von Mitarbeitern der angrenzenden Firma In-vitro-tec GmbH hergestellt und wird regelmäßig gepflegt und neu gestaltet.

Übungsvorschlag

Paradiesgärtlein

1 Setzen Sie sich auf die Mosaikbank oder stellen Sie sich davor.

2 Legen Sie die Hände auf die Knie und kreisen Sie mit dem Kopf, der Mund kann dabei leicht geöffnet sein.

3 Atmen Sie nach oben hin ein, atmen Sie aus, wenn der Kopf nach unten kreist.

Achtung, bringen Sie den Kopf nicht in den Nacken, sondern nur in die Senkrechte!

Machen Sie dies ca. 10 bis 20 Mal, dann wechseln Sie die Drehrichtung.

Diese Übung lockert die Nackenmuskulatur und entspannt den ganzen Körper.

 
 

 

Mitarbeiter Login



 

Herzberge