Startseite Gesundheitspfad
Landschaftspark Herzberge Drucken E-Mail
Beitragsseiten
Landschaftspark Herzberge
Gesundheitsförderung
Weitere Aktivitäten

Natur- und Gesundheitspfad im Landschaftspark Herzberge

Der Natur- und Gesundheitspfad im Landschaftspark Herzberge (www.landschafstpark-herzberge.de) ist jetzt fertig gestellt. Diese Projektidee, konzipiert von Lebensplan, wurde im Rahmen einer Ausschreibung des Sportartikelvertriebs INTERSPORT Deutschland e. G., im März 2010 prämiert.

"Die INTERSPORT Deutschland Jury und die Internet Community hat der Ansatz überzeugt, den Bewohnern Berlins einen Naturraum zugänglich zu machen, der typisch für die Stadtnatur ist. So kommt Outdoor in die Stadt - und Großstadtbewohner profitieren auch von gesundheitlichen Vorteilen der Bewegung im Freien", laut Pressemitteilung von INTERSPORT Deutschland.

Schafe im Landschaftspark Schafe im Landschaftspark Streuobstwiese Streuobstwiese Feuchtbiotop Feuchtbiotop

Dem Landschaftspark kommt Modellfunktion für ganz Berlin zu, denn es werden landwirtschaftliche Nutzungen, Naherholung und Landschaftsschutz mit einander verknüpft (Projektiert von der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.).

Das Gesamtareal umfasst eine Fläche ca. 100 Hektar Fläche auf denen sich neben ehemaligen landwirtschaftlichen und industriellen Brachflächen auch alte Eichen- und Hainbuchenwälder, Baumalleen und Streuobstwiesen befinden. Die zahlreichen Feuchtbiotope stellen einen weiteren ökologischen Schatz dar.



 
 

 

Landschaftspark Herzberge

LandArt Projekt

Im Zusammenhang mit der Planung des Natur- und Gesundheitspfads im Landschaftspark Herzberge in Berlin-Lichtenberg haben wir am Samstag, den 29. Mai 2010 mit interessierten Anwohnern einen ersten Impuls gesetzt, um dadurch dem zukünftigen Pfad zu helfen, in Schwung zu kommen.

LandArt-Projekt-Fotos

Mitarbeiter Login



 

Herzberge